Unser Kopierschutz bietet verschiedene Möglichkeiten, Videos ( AVI,  MPEG, Quicktime , WAV, WMV, DivX ) zu schützen.

Der Kopierschutz wird mit einem eigenen Video / Audio Player ausgeliefert, der nahezu alle Video und Audio Formate abspielen kann, die auf dem PC des Benutzers verfügbar sind. Es gibt fast keine Einschränkungen der Dateigröße.

VORTEILE

  • Die Dateigröße pro Video kann bis zu 1GB betragen
  • Dateien im FLV Format können immer abgespielt werden, da das Format im Kopierschutz Video Player integriert ist
  • Die Dateigröße pro Video Projekt hat keine Einschränkungen
  • Schutz gegen Video Recording - das Video kann nicht mit Bildschirm Capture Tools aufgenommen werden (nur Vista, Windows 7).
  • Ein Benutzer kann auf das Video klicken, um es anzuschauen
  • Das Video wird gestreamt - nur kleine Teile des Videos werden in den Hauptspeicher geladen und das Video wird sofort abgespielt
  • Der Video Player kann kostenlos verteilt werden
  • Benötigt keine Installation und keine Administratorrechte

NACHTEILE

  • Konvertierung in das spezielle Video Format mit der Erweiterung .MPVIDEO (sehr schnell - nur Sekunden selbst für große Videos)
  • Der Video Codec muss auf dem System des Benutzers vorhanden sein
  • Dateien im FLV Format benötigen eine installierte Flash Version

 

Zu beachten
Unser Kopierschutz bietet einen eigenen Video Player mit wesentlich mehr Möglichkeiten.
Für den hier beschriebenen Player gelten folgende Einschränkungen  

  • Die Video Datei kann nicht gestreamt werden und muss vollständig geladen werden, bevor diese startet. Daher sollte die Dateigröße unter 250 MB sein. Die Dateigröße lässt sich verkleinern, indem die Auflösung oder die Video Qualität bei der Konvertierung geändert wird
  •  
  • Die beste Strategie ist, für jede Video ein separates Projekt zu erstellten. Ein externes Menü ist notwendig, um einzelne FLV Dateien auszuwählen. Für Details siehe: Projekt auf mehrere Datenbanken aufteilen
  •  
  • Wenn mehrere Video Dateien importiert werden, dann gilt die maximale Dateigrößenbeschränkung für das gesamte Projekt. Nur die erste Datei wird automatisch angezeigt. Weitere Dateien muss der Benutzer manuell im Video Player auswählen
  •  
  • Das Video kann nur auf einem PC, nicht jedoch auf einem CD / DVD Player (welcher zum Beispiel an einen TV angeschlossen ist), wiedergegeben werden.

Externer Video Player

 

Die meisten der populären Video Formate werden durch den kostenfreien VLC Portable Player unterstützt.
VORTEILE

 

  • Keine Konvertierung notwendig
  • Hat viele Video Codes eingebaut - der Benutzer kann damit das Video spielen ohne den Codec bereits auf dem System installiert zu haben
  • Kostenfrei

NACHTEILE

  

  • Erhöht die Dateigröße des Projekts um 30 MB
  • Maximale Dateigröße pro Video ist  250 MB
  • Das Video kann nicht gestreamt werden

Kopierschutz PDF Dateien

PDF Dateien ist DAS Format, welches am meisten geschützt werden muss. Hierbei handelt es sich nicht selten um ganze Handücher oder technische Anleitungen.
Wir können Ihre PDF Dateien mit einem Kopierschutz versehen und haben hierfür viele Optionen, was denn der Endanwender mit Ihrem Dokument alles machen darf oder auch nicht.

Rufen Sie uns an, wir werden Sie ausführlich über unseren Kopierschutz beraten.

Zum Seitenanfang